No-Waste-Technology

No-Waste-Technology


Papiersortierung

Bei der Papiersortierung gilt es, das Altpapier von kleineren Störstoffen, Folien und Kartonagen zu trennen und es schließlich je nach Qualität und Anforderung zu Ballen zu pressen. Ziel ist es, die dabei anfallenden Arbeiten per Hand auf ein Minimum (im Idealfall unter vier Prozent) zu reduzieren.

Papiersortierung in mehreren Stufen

Der Prozess der Papiersortierung läuft mehrstufig ab; Mängel in jeder einzelnen Stufe subsumieren sich und erhöhen den Aufwand, wie etwa die Trennung von Hand. Wir von No-Waste-Technology realisieren Ihre Anlagen zur Papiersortierung so, dass der mehrstufige Prozess so reibungslos wie möglich abläuft. Dies geschieht, indem wir Ihre Anlagen an die zu erwartenden Anforderungen ausrichten und zielgerichtet auf Ihren Bedarf anpassen.

Die Papiersortieranlagen von  No-Waste-Technology GmbH sind modular aufgebaut und können je nach Kundenwunsch in mehr oder weniger hohen Automatisierungsgraden realisiert werden. Hierbei werden durch den Einsatz geeigneter Sortier-, Sieb- und Sichtertechnik sortenreine Fraktionen für die unterschiedlichen Weiterverarbeitungsmöglichkeiten ermöglicht. Deinking-Fraktionen sowie unterschiedliche Kartonagequalitäten, sind je nach Kundenwunsch herstellbar. 

Bei No-Waste-Technology GmbH kommen nur erprobte und bewährte Komponenten unterschiedlicher Hersteller zum Einsatz, die aufeinander abgestimmt werden und so dem höchstmöglichen Stand der Technik entsprechen. >> Kontakt

E-Mail: info(at)No-Waste-Technology.de

Our competencies

  • Bau kompletter Anlagen
  • Projektmanagement
  • Consulting
  • Montageüberwachung
  • Risikobewertung
  • Vertrieb